Eine Familie - Eine App - Alle Generationen

Über 9 Millionen Senioren in Deutschland nutzen noch keine digitalen Kommunikationsmittel, da bestehende Lösungen nicht für sie optimiert sind.

Knapp die Hälfte aller Angehörigen leben über zwei Autostunden von ihren über 70-jährigen Eltern entfernt.

90 Prozent aller Senioren wünschen sich, bis zuletzt in ihrer eigenen Umgebung wohnen zu bleiben.

So funktioniert´s

Einfacher geht´s nicht ​

Endlich erreichbar: Deine Eltern und Großeltern können die App auf einem Tablet verwenden, das eine einfache und intuitive Bedienung garantiert. Für ein besseres, einfacheres Miteinander.

Termine und Erinnerungen

Endlich weniger Sorgen: Termine deiner Eltern und Großeltern ganz einfach sprachlich erfassen – und die Erinnerung kommt bei ihnen mit deiner Stimme an.

Familienalbum

Jetzt ganz einfach: Lass deine Eltern an deinem Familienleben teilhaben – für deine Eltern und Großeltern mit nur einem Klick.

Video Gespräche

Bleibe in Kontakt mit deinen Eltern und Großeltern – und erreiche sie visuell, wann und wo du möchtest.

Unser Team

Lukas Frey

Meine Mission ist klar: Ich möchte allen helfen, die ihre Eltern, die weiter weg wohnen, lieben und unterstützen möchten. Gleichzeitig finde ich in diesem Projekt die perfekte Verbindung meiner Kompetenzen und Visionen. 

Simone Calcagnotto ​

Ein zufälliger Kontakt – ein unglaubliches Wochenende der Zusammenarbeit – und die Idee war klar. Ich liebe alles Kreative und lösungsorientiertes Denken. Daher unterstütze ich natürlich von Herzen im Marketing, in der Redaktion und im Vertrieb mit meinen Erfahrungen.

Nils Beck

Eine Idee – eine App – eine mögliche Umsetzung. Klar, dass ich dabei bin! Ich liebe es, zu programmieren, auszuprobieren, neue Ideen technisch umzusetzen. Deshalb bin ich dabei.  Eure Bedürfnisse sind für mich Programmier-Herausforderungen. 

Julien Schauf

„Gerade älteren Senioren ihr Leben zu erleichtern, das ist nicht nur meine berufliche Mission. Mit meinen Ideen und meinem Netzwerk möchte ich erreichen, dass wir ganz vielen Familien einen einfacheren Austausch ermöglichen – damit letztendlich alle länger, gesünder und fröhlicher leben können.“

“Die Software von Meintreffpunkt ist sehr einfach. Ich habe es nicht für möglich gehalten, dass meine Mutter noch einmal ein Tablet in die Hand nimmt. Endlich ist sie auch in unser digitales Familienleben integriert.”

Sabine, 55 Jahre aus Ludwigshafen

Unsere Partner

Unsere Mission

Wir helfen dir, deine Eltern und Großeltern einfach in das digitale Leben zu integrieren. Gemeinsam überraschen wir Mutter, Vater, Oma und Opa damit, wie sie mit nur einem Klick Fotos und Live-Videostreams von dir und deiner Familie sehen, hören und erleben können. Gleichzeitig unterstützen wir bei organisatorischen und administrativen Aufgaben. Damit Zeit und Sinn für die wichtigen Themen bleiben. Unser Ziel für die nächsten Jahre ist es, möglichst viele Menschen an den Vorzügen der Digitalisierung teilhaben zu lassen! 

Presse

TWL_Logo

START-UP WILL DIGITALES FAMILIENLEBEN FÖRDERN

Mehr digitales Familienleben statt Einsamkeit im Alter: Im TWL-Gründerzentrum Freischwimmer in Ludwigshafen-Friesenheim arbeitet derzeit das Start-up „Meintreffpunkt“ an einer passenden Lösung. Seine Oma war für Lukas Frey der Anstoß. Sie wohnt einige hundert Kilometer entfernt und telefoniert gerne, aber regelmäßig ein Tablet für Messenger oder Videochat zu nutzen, ist ihr einfach zu kompliziert.

Jetzt kostenlos anmelden!

Du möchtest einer der ersten Nutzer unserer App sein? Sichere dir schon jetzt deinen Account und wir informieren dich, sobald wir unsere Entwicklungsarbeit abgeschlossen haben. Abonniere außerdem unseren kostenlosen Newsletter und erhalte immer zuerst aktuelle Neuigkeiten rund um unser Startup! 


 

Made with ❤ for families